FPM Innovationen

Mit Innovationen Kunden und Umwelt nachhaltig stärken

Aktuelle Beispiele für wegweisende Vliesstofflösungen

Innovationskraft und Pioniergeist kennzeichnen Freudenberg Perfomance Materials. Unser fundiertes Wissen und langjährigen Erfahrungen umfassen den gesamten Produktlebenszyklus: von der Forschung und Entwicklung bis hin zur Herstellung der Produkte. Wir arbeiten eng mit Kunden, Partnern und Forschungsinstituten zusammen. Das hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind: der größte und vielseitigste Hersteller technische Textilien. Unsere 160 Entwickler agieren weltweit vernetzt und arbeiten mit den rund 250 Forschern und Entwicklern von Corporate R&D zusammen. Corporate R&D bündelt konzernweites technisches Know-how innerhalb der Freudenberg-Gruppe.

Einige Beispiele unserer wegweisenden Innovationen stellen wir hier vor:

Gas Diffusion Layer

Brennstoffzellen

Fahrzeuge mit Elektromotoren sind eine aussichtsreiche Alternative zu Fahrzeugen, die von fossilen Kraftstoffen betrieben werden. Diese Elektromotoren werden von Brennstoffzellen gespeist. Hierfür liefert Freudenberg Performance Materials Vliesstoffe, die als Gasdiffusionsschicht bei der Umwandlung von chemischer in elektrische Energie eine wichtige Rolle spielen.

FPM Entwicklungen

Lithium-Ionen-Batterien

Thermisch sichere Separatoren von Freudenberg Performance Materials sind zentrale Bauteile in großformatigen Lithium-Ionen-Batterien, wie sie in Elektrofahrzeugen verwendet werden. Sie trennen die negative und die positive Elektrode elektrisch voneinander, sind durchlässig für Ionen und ermöglichen dadurch den elektrochemischen Prozess.

Super Cap

Super Caps

Die sogenannten Super Caps sind Hochleistungskondensatoren, die ähnlich wie diese Batterien funktionieren und eine besonders hohe Kapazität aufweisen. Hierfür werden von Freudenberg Performance Materials Separatorvliesstoffe entwickelt. Super Caps können Energie äußerst schnell speichern und bei Bedarf rasch abgeben. Sie kommen z. B. beim Heben und Senken von Containern während des Be- und Entladens von Schiffen zum Einsatz.

Redox-Flow-Batterien

Hoffnungsträger für die effiziente Speicherung von Energie in großen Mengen sind Redox-Flow-Batterien mit Flüssigelektrolyttanks. Wie herkömmliche Batterien können die Redox-Flow-Batterien die gespeicherte Energie jederzeit freigeben. Solche großen Speicher werden für die Speicherung von Energie z. B. in Wind- und Solarkraftanlagen eingesetzt. Freudenberg Performance Materials entwickelt für diesen Batterietyp besonders leistungsfähige Elektroden.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, heißt das für uns, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Eine ausführliche Erläuterung zu Cookies finden Sie auf unserer Cookie-Seite.

Mehr Informationen erhalten

Websites von Freudenberg Performance Materials