Dr. Frank Heislitz wird neuer CEO von Freudenberg Performance Materials

Weinheim, 22. Februar 2018. Dr. Frank Heislitz, derzeit Chief Technology Officer (CTO) von Freudenberg Performance Materials wird mit Wirkung zum 1. April 2018 die Position des Chief Executive Officer (CEO) von Freudenberg Performance Materials übernehmen. Dr. Heislitz folgt Herrn Bruce Olson, der sich Ende März 2018 nach elf Jahren exzellenter Arbeit für Freudenberg in den wohlverdienten Ruhestand begibt. Bruce Olson wird bis Ende 2019 weiterhin die Rolle des Chairman des Shareholder Committees der Japan Vilene Company, einem Joint-Venture zwischen Freudenberg und Toray Industries, inne haben.

Dr. Heislitz trat 2001 als Assistent der Geschäftsleitung in die Freudenberg Gruppe ein. 2002 wurde er zum Leiter des Competence Center Freudenberg Stanz- und Umformtechnik bei Freudenberg Sealing Technologies ernannt und übernahm in 2005 die Leitung des Lead Center Simmerringe Europe. Bevor er CTO bei Freudenberg Performance Materials wurde, war er für drei Jahre als Co-General Manager für NOK-Freudenberg Group China tätig. Dr. Heislitz hat an der Technischen Universität Darmstadt in Maschinenbau promoviert.

John McNabb neuer CTO

Bereits zum 1. Januar folgte McNabb als Chief Operations Officer (COO) von Freudenberg Performance Materials auf Richard Shaw, der sich nach 32 Jahren exzellenter Arbeit für Freudenberg in den wohlverdienten Ruhestand begab.

Zum 1. April 2018 übernimmt Mr. McNabb die Position des CTO von Freudenberg Performance Materials von Dr. Heislitz. Er wird seine Rolle aus Weinheim ausüben.

Herr McNabb begann seine Karriere in der Freudenberg Gruppe im Jahr 1993 als Produktionsleiter bei Freudenberg Performance Materials in Lowell, USA. Im Anschluss verbrachte er drei Jahre in Weinheim als Prozessingenieur/Produktionsleiter für Freudenberg Performance Materials. Im Januar 1998 kehrte er als Betriebsleiter in Hopkinsville, KY, in die USA zurück. 2004 wechselte er nach Durham, NC, und hat seitdem dort verschiedene Managementpositionen innerhalb von Freudenberg Performance Materials innegehabt.

Geschäftsleitung ab 1. April

Mit Wirkung vom 1. April 2018 wird die Geschäftsleitung von Freudenberg Performance Materials aus drei Mitgliedern bestehen: Dr. Frank Heislitz (CEO), Herr John McNabb (CTO) und Dr. René Wollert (CFO).

Über Freudenberg Performance Materials
Freudenberg Performance Materials ist ein weltweit führender Anbieter innovativer technischer Textilien für eine große Bandbreite an Märkten und Anwendungen wie Automobil, Bauwirtschaft, Bekleidung, Hygiene, Medikal, Schuhe und Lederwaren sowie spezielle Anwendungen. Das Unternehmen erwirtschaftete 2016 einen Umsatz von mehr als 950 Millionen Euro, hat weltweit 25 Produktionsstandorte in 14 Ländern und beschäftigt nahezu 3.800 Mitarbeiter. Freudenberg Performance Materials bekennt sich zu seiner sozialen und ökologischen Verantwortung als Grundlage seines unternehmerischen Erfolgs. Weitere Informationen unter www.freudenberg-pm.com
Das Unternehmen ist eine Geschäftsgruppe der Freudenberg Gruppe. Im Jahr 2016 beschäftigte die Freudenberg Gruppe mehr als 48.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern weltweit und erwirtschaftete einen Umsatz von rund 8,6 Milliarden Euro (inklusive quotaler Konsolidierung der Gemeinschaftsunternehmen). Weitere Informationen unter www.freudenberg.de

Dr. Frank Heislitz
Dr. Frank Heislitz wird mit Wirkung zum 1. April 2018 die Position des Chief Executive Officer (CEO) von Freudenberg Performance Materials übernehmen.
 Bild herunterladen

Dokumente herunterladen

Nutzungsbedingungen

Copyright Freudenberg Performance Materials. Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Graphiken, Ton-, Video- und Animationsdateien sowie ihre Arrangements unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen ausschließlich für redaktionelle Berichterstattung und weder für Werbung noch für Handelszwecke verwendet werden. Eine Weitergabe, das Kopieren, das Bearbeiten sowie der Einsatz auf Web Sites, die nicht der redaktionellen Berichterstattung dienen, ist nicht gestattet.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, heißt das für uns, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Eine ausführliche Erläuterung zu Cookies finden Sie auf unserer Cookie-Seite.

Websites von Freudenberg Performance Materials