Freudenberg verkauft südamerikanisches Hygiene-Geschäft an Fitesa

Jacareí / Brasilien. 9. Dezember 2019. Das globale Technologieunternehmen Freudenberg verkauft sein südamerikanisches Geschäft mit Vliesstoffen für die Hygiene-Industrie an den brasilianischen Vliesstoff-Spezialisten Fitesa. Freudenberg sieht darin die besten Chancen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung dieses Geschäfts. Fitesa ist ein wichtiger Anbieter von Vliesstoffen für den globalen Hygienemarkt. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Parteien Stillschweigen. Die Transaktion steht unter Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden.

Freudenberg war seit 1985 in Brasilien erfolgreich mit Vliesstoffen für den südamerikanischen Hygienemarkt. Der Hygienemarkt hat sich allerdings in den vergangenen Jahren von einem regionalen zu einem globalen entwickelt. „Fitesa ist auf den globalen Hygiene-Markt ausgerichtet. Unter diesem Dach kann sich unser bisheriges regionales Geschäft besser entwickeln und in den neuen Strukturen nachhaltig wachsen”, sagt Dr. Frank Heislitz, CEO von Freudenberg Performance Materials. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Fitesa einen namhaftenGlobal Player in der Hygiene-Industrie gefunden haben, der zudem ähnliche Werte wie Freudenberg hat. Unsere Mitarbeiter werden dort eine gute neue Heimat finden.“

„Mit dem Kauf des südamerikanischen Hygiene-Geschäfts von Freudenberg verfügen wir nun über eine State-of-the-Art-Produktion sowie ein professionelles und gut ausgebildetes Team. Diese werden uns dabei unterstützen, die Bedürfnisse unserer Kunden noch besser zu bedienen“, bestätigt Silverio Baranzano, CEO von Fitesa.

Bei dem Verkauf handelt es sich ausschließlich um das Hygiene-Geschäft, das von Freudenberg Hygiene Brazil Ltda verantwortet wird. Das Unternehmen beschäftigt 100 Mitarbeiter. Die Transaktion steht unter Vorbehalt der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden.

Die brasilianischen und anderen südamerikanischen Geschäfte von Freudenberg Performance Materials in den Märkten Bekleidungs- sowie Schuh- und Ledermarkt sind von dem Verkauf nicht betroffen.

Das Unternehmen fokussiert sich künftig als Partner für innovative Lösungen auf Kunden in den neun globalen Marktsegmenten Automobil, Bauwirtschaft, Bekleidung, Energie, Filtermedien, Healthcare, Innenausbau, Schuhe und Lederwaren sowie spezielle Anwendungen.

Über Freudenberg Performance Materials
Freudenberg Performance Materials ist ein weltweit führender Anbieter innovativer technischer Textilien für eine große Bandbreite an Märkten und Anwendungen wie Automobil, Bauwirtschaft, Bekleidung, Energie, Filtermedien, Healthcare, Hygiene, Innenausbau, Schuhe und Lederwaren sowie spezielle Anwendungen. Das Unternehmen erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von mehr als 920 Millionen Euro, hat weltweit 23 Produktionsstandorte in 13 Ländern und beschäftigt mehr als 3.600 Mitarbeiter. Freudenberg Performance Materials bekennt sich zu seiner sozialen und ökologischen Verantwortung als Grundlage seines unternehmerischen Erfolgs. Weitere Informationen unter www.freudenberg-pm.com.
Das Unternehmen ist eine Geschäftsgruppe der Freudenberg Gruppe. Im Jahr 2018 beschäftigte die Freudenberg Gruppe mehr als 49.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern weltweit und erwirtschaftete einen Umsatz von mehr als 9,4 Milliarden Euro. Weitere Informationen unter: www.freudenberg.com.

Über Fitesa
Fitesa ist ein Anbieter in der Vliesstoffindustrie und hat sich auf die Lieferung innovativer Gewebe für den Hygiene-, Medizin- und Industriemarkt spezialisiert. Das Unternehmen produziert Spunmelt, Carded, Airlaid und Specialty Gewebe für Anwendungen in der Babypflege, Damenhygiene und Inkontinenz von Erwachsenen sowie für medizinische, landwirtschaftliche und industrielle Produkte. Mit Hauptsitz in Gravataí, Brasilien, und Executive Offices in Simpsonville, SC USA, verfügt Fitesa fünfzehn Produktionsstandorte in zehn Ländern. Weitere Informationen unter: www.fitesa.com

Dokumente herunterladen

Nutzungsbedingungen

Copyright Freudenberg Performance Materials. Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Graphiken, Ton-, Video- und Animationsdateien sowie ihre Arrangements unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen ausschließlich für redaktionelle Berichterstattung und weder für Werbung noch für Handelszwecke verwendet werden. Eine Weitergabe, das Kopieren, das Bearbeiten sowie der Einsatz auf Web Sites, die nicht der redaktionellen Berichterstattung dienen, ist nicht gestattet.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, heißt das für uns, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Eine ausführliche Erläuterung zu Cookies finden Sie auf unserer Cookie-Seite.

Websites von Freudenberg Performance Materials