Vliesstoffe

Vliesstoffe: Materialien, Technologien & Anwendungen - Freudenberg Performance Materials

Vliesstoffe – Wegweisende Textilien für innovative Produkte

Moderne Vliesstoffe von Freudenberg Performance Materials sind High-Tech-Stoffe mit unzähligen Einsatzmöglichkeiten

Vlies ist heute viel mehr als nur ein Stoff. Industriell mit modernsten Verfahren gefertigt und verarbeitet in zahlreichen Märkten wie der Automobil- oder Bekleidungsindustrie, in der Bau- oder Medizinbranche, werden Vliesstoffe für zahlreiche Zwecke genutzt. Grundsätzlich bietet Vlies als technisches Textil viele Vorteile. Der Stoff kann aufgrund seiner Beschaffenheit aus Fasern in Zusammensetzung, Verbindung der Fasern und Herstellungsverfahren seinem späteren Einsatzzweck angepasst werden. So eignen sich Spinnvliese etwa als Werkstoff unter anderem zur Fertigung für zahlreiche Hygieneartikel wie Baby-Windeln oder Verbände aber auch für technische Anwendungen oder das Bauwesen.

Vliesstoffe von Freudenberg werden mittels innovativer Technologien hergestellt und je nach Fertigung perfekt auf die Bedürfnisse der jeweiligen Einsatzbereiche abgestimmt. Das Produktportfolio umfasst zahlreiche technische Textilien und Stoffe – unter anderem auch Vlies wie Stapelfaser-Vliesstoffe, Spinn-Vliesstoffe, Meltblown-Vliesstoffe oder Nassvliesstoffe. Zahlreiche namhafte Unternehmen zählen zu Kunden und vertrauen unserem Know-how als Anbieter und weltweit führendem Hersteller hochwertiger, technische Gewebe und Textilien.


Vliesstoffe von Freudenberg Performance Material im Detail

Stapelfaservliesstoffe

Stapelfaservliesstoffe

Stapelfaser-Vliesstoffe werden aus synthetischen Fasern inklusive Viskose, Natur-, Glas- und Kohlefasern hergestellt. ...

Meltblown-Vliesstoffe

Meltblown-Vliesstoffe (Schmelzgesponnene Mikrofaser-Vliesstoffe)

Der Meltblown-Prozess ähnelt der Spinnvliestechnologie und eignet sich dank geringem Durchsatz durch sehr kleine Düsenlöcher sowie einem hohen Schmelzindex für das Spinnen sehr feiner Fasern. …

Spinnvliesstoffe

Spinnvliesstoffe

Beim Spinnvliesverfahren werden synthetische Polymere als Granulat unterschiedlicher Geometrie extrudiert. Das geschmolzene Polymer, hauptsächlich Polypropylen, Polyester oder Polyäthylen, wird mit Spinndüsen in endlose Filamente gesponnen. …

Nassvliesstoffe

Nassvliesstoffe

Bei diesem Verfahren werden Stapelfasern von bis zu 12 mm Stapellänge in großen Tanks, oft abgemischt mit Viskose- oder Woodpulp, in Wasser dispergiert. …

Technologien

Single-Layer-Quellvliesstoffe, hydroaktive Wundauflagen oder Hygiene-Textilien – technische Textilien von Freudenberg sind hochmoderne Stoffe und werden mit innovativen Fertigungsmethoden hegestellt. Dank Forschung, permanenter Entwicklung neuer Produktions- und Textil-Technologien sowie konsequenten hohen Qualität umfasst das Freudenberg-Portfolio eine große Bandbreite an Vliesstoffen, die in nahezu allen Industrien Anwendung finden.

Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten

Vor allem in der Automobilindustrie sind Vliesstoffe von großem Nutzen und werden vielfach eingesetzt. Sie sorgen unter anderem dafür, dass moderne Fahrzeuge kosteneffizient, klimafreundlich und komfortabler werden. Auch im medizinischen Bereich sorgen Materialien von Freudenberg für die optimale Anwendung zahlreicher Produkte – unter anderem in der Ersten Hilfe und der Wundversorgung. Im Energie-Sektor finden sich Vliesstoffe von Freudenberg unter anderem in Brennstoffzellen oder in der Licht Diffusion.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, heißt das für uns, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Eine ausführliche Erläuterung zu Cookies finden Sie auf unserer Cookie-Seite.

Websites von Freudenberg Performance Materials