Elbphilharmonie

Elbphilharmonie: Klangkünstler in Harmonie

Soundtex® Akustik

Eine Augenweide, die Raum zu Klang macht: Mittlerweile ist die Elbphilharmonie in Hamburg ein Jahr alt und fasziniert noch immer. Die Anforderungen an ihre Akustik waren von Anfang an immens, nicht nur in den Konzertsälen, sondern auch in den Foyers. Dort sorgt Soundtex® für Wohlklang.

Es war ein Projekt mit architektonischen Ecken, Kanten, Schrägen und Rundungen: Rund 700 Quadratmeter Deckenfläche und gut 400 Quadratmeter Wand hat allein die Lindner Group, Europas führender Spezialist in den Bereichen Innenausbau, Fassadenbau und Isoliertechnik, in der „Elphi“ aufwendig verbaut. Die Decke wurde mit dem UV-lackierten Echtholzfurnier FIREwood A2 classic acoustic aus Coco-Eiche verkleidet, ein Lindner-Produkt.

Das akustisches Ziel für die Foyers? Den hohen Geräuschpegel zu reduzieren, den schallharte Flächen aus Glas und Holz in Kombination mit gut gelaunten Menschenmassen erzeugen. Unser Akustikvliesstoff Soundtex® war aufgrund seiner hohen Schallabsorptionswerte die erste Wahl.

„Das Teamwork mit Freudenberg Performance Material hat sich bereits in vielen Projekten genauso bewährt wie das Material selbst.“

Georg Baumgartner, Produktmanager der Lindner Group
Elbphilharmonie

Bild: www.Lindner-Group.com

01
Auf der Rückseite des Echtholzfurniers befindet sich eine 19 Millimeter starke Gipsfaserplatte. Eine 0,2 Millimeter dünne Soundtex®-Schicht wurde bereits im Werk fest mit ihr verbunden.

02
Die geforderte Baustoff- und damit Brandschutzklasse A2 nach DIN 4102 konnte auch erreicht werden, weil Soundtex® den hohen Anforderungen dieser Klassifizierung entspricht.

03
Winzige Bohrlöcher im Holz und in der Gipsplatte machen die Decke akustisch wirksam; die ausgeführte Perforation ist PE 8-8-1,5*. Zwischen diesen Platten und der Betondecke befindet sich ein Hohlraum von rund 20 Zentimetern.

*Löcher mit 1,5 Millimeter Durchmesser wurden in einem Raster von 8 Millimetern angeordnet.

 

Durch seine leichte, textile Membranstruktur und der einfachen Anwendung ist Soundtex® anderen schalldämpfenden Materialien wie z. B. dicker Mineralwolle deutlich überlegen. 

Hier erfahren Sie mehr.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, heißt das für uns, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Eine ausführliche Erläuterung zu Cookies finden Sie auf unserer Cookie-Seite.

Mehr Informationen erhalten

Websites von Freudenberg Performance Materials